Ein kleiner Stubentiger ist am 22.10.2007 bei uns eingezogen.
Ein Katzenmädchen, ca. 4 Monate alt und ein richtiger Teufel :-).
Sie heißt Mickey Mouse und wurde von einer lieben Freundin von uns mitten auf der Straße gefunden. Ganz alleine saß sie da und wie sich später heraus gestellt hat, wurde sie nicht als vermißt gemeldet. Sie hat ca. 8 Wochen bei unserer Freundin gelebt, die sie gut vermitteln wollte und der Meinung war, daß wir die perfekte Familie für Mickey sind.

Da hat sie sich scheinbar nicht geirrt, denn die Kleine ist sowas von aufgeschlossen und fröhlich und kommt einfach nur Klasse mit den Hunden klar. Mit Pebbles hat sie inzwischen eine innige Freundschaft geschlossen, die Beiden toben wie verrückt zusammen durch's Haus. Bereits die erste Nacht hat sie bei uns im Menschenbett verbracht, kam sofort ganz selbstbewußt ins Bett und hat sich ganz fest an das Pünktchen gekuschelt. Sie frühstückt auch schon mit uns, hockt zwischen den Hunden auf der Eckbank und wartet lieb, bis ihr Name aufgerufen wird und sie ein Stück Wurst oder Käse bekommt.

Jetzt ein paar Mickey Fotos

Image Hosted by ImageShack.us

 Image Hosted by ImageShack.us

 

 Image Hosted by ImageShack.us

 

Image Hosted by ImageShack.us

 

 

Image Hosted by ImageShack.us

 

 Image Hosted by ImageShack.us

 

 Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

 




 

 

Ich stelle mich jetzt mal vor. Bin neu hier. Bin erst am 29.06.2008 hier eingezogen.
Ich heiße Goofy, meine Leute meinten, daß mein Name zu Mickey Mouse passen soll. Na ja, von mir aus.
Inzwischen habe ich mich schon ganz gut eingelebt und betrachte die Hunde nicht mehr als wirkliche Feinde.
So sehe ich aus, ich bin ein echt süßer Typ:

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

 

Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us


 

 

 

 

 

 

powered by Beepworld